Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Rettungsboot für Bünsdorfer FeuerwehrWir brauchen finanzielle Unterstützung!

In den zurückliegenden Jahren gab es auf dem Wittensee eine Vielzahl von Situationen, in denen Menschen Hilfe benötigten. Im Ernstfall wird zwar auch die Bünsdorfer Feuerwehr alarmiert, ist aber mehr oder weniger zum Zuschauen verbannt, da eine Hilfe auf dem Wasser aktuell nicht möglich ist. Obgleich der See in die Zuständigkeit der Gemeinde Groß Wittensee fällt, haben die Gemeinden und Wehrführungen in verschiedenen Gesprächen herausgestellt, dass eine gemeinsame Wahrnehmung der Wasserrettung für in Not geratene Menschen die Hilfeleistung deutlich optimieren würde.

Nach dem sich nunmehr unter den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bünsdorf eine überwältigende Mehrheit dafür ausgesprochen hat, sich aktiver im Bereich der Wasserrettung ehrenamtlich zu engagieren, hat die Gemeindevertretung der Anschaffung eines Rettungsbootes zugestimmt. Gleichwohl liegen die Kosten mit rund 35.000 Euro deutlich über dem Budget, welches die Gemeinde aktuell zur Verfügung stellen kann. Daher sind wir insgesamt auf Spenden für die Anschaffung eines passenden Bootes angewiesen.

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt! Jeder Euro zählt, um Menschen zu retten!

Wir benötigen insgesamt 14.000 Euro, um das Projekt in die Tat umzusetzen. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, welche sich für die Rettung von Menschen auf dem Wittensee einsetzt und tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass ein Rettungsboot angeschafft werden kann. Ihre Spende können Sie einfach und unkompliziert direkt auf das eingerichtete Spendenkonto überweisen.

Spendenkonto:

Empfänger:Amtskasse Hüttener Berge
IBAN Förde Sparkasse:DE 74 2105 0170 0000 1131 91
Betreff:Spende FF-Boot 06/12600.2318000
Spendenquittung

Für Spenden über 100 Euro können wir entsprechende Spendenbescheinigungen ausstellen. Bitte hierfür bei den Überweisungen zusätzlich im Betreff Ihre Anschrift mit angeben.

Danke ...

An dieser Stelle danken wir, auch im Namen der Feuerwehr Bünsdorf, allen Spendern für Ihre Unterstützung.

Ihr
Bürgermeister
Thorsten Schulz