Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Barockmusik mit »La Cimanesca«

Kurzbeschreibung:
Am Samstag, den 16. März um 17 Uhr gastiert das auf Alte Musik spezialisierte Ensemble La Cimanesca aus Hamburg in der St. Katharinenkirche Bünsdorf.
Wann?
Samstag, 16.03.2024
Uhrzeit:
17:00
Wo genau?
St. Katharinenkirche Bünsdorf, Dörpstraat 24 ,Bünsdorf
Kosten
Eintritt frei, Spenden erbeten.
Kategorie:
Konzerte , Konzerte, Musik, Tanz , Kirche
Das Ensemble »La Cimanesca«
Quelle : La Cimanesca

Langbeschreibung

Passend zur Passionszeit wird in dem Programm »Kreuz – Licht – Weg« der Passionsweg Jesu mit Musik aus 200 Jahren Musikgeschichte nachvollzogen. Bereits im Dezember 2022 gab das Ensemble ein Konzert in Bünsdorf und begeisterte das Publikum mit affektvoller Musik aus Renaissance und Barock. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind willkommen.

 

»Kreuz – Licht – Weg«: Von Rom 1550 bis Hamburg 1750 erklingen Werke der Renaissance, des Früh- und Hochbarock von italienischen und deutschen Komponisten wie Giovanni Pierluigi da Palestrina, Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein oder Johann Sebastian Bach. Von der Dunkelheit ins Licht führt der Weg und verbindet mit Werken wie Bachs Arie »Kreuz und Kronen sind verbunden« auf der einen und Palestrinas Hymnus »Christe qui lux es et dies« auf der anderen Seite Leid und Hoffnung.

 

La Cimanesca – das sind vier in Hamburg lebende Musiker:innen, die sich aus Leidenschaft für die Musik der Renaissance und des Barocks zusammengefunden haben. Vier Musiker:innen, die sich mit ihren verschiedenen Hintergründen zu den vielfältigsten Klängen ergänzen: Cathérine Dörücü wählt für jedes Stück nicht nur aus mehr als zwanzig Blockflöten unterschiedlichster Größe und Bauart aus, sondern spielt außerdem das seltene Instrument Zink, eines der beliebtesten Instrumente um 1600, dem seit jeher eine besondere Ähnlichkeit mit der menschlichen Stimme nachgesagt wird. In der Verschmelzung mit dem klaren, warmen Sopran von Catherina Witting entsteht so der einzigartige Ensembleklang von La Cimanesca. Weitere Instrumentalfarben steuert Volker Donandt mit verschiedenen Viole da Gamba bei, sowie Nora Brandenburg, die zwischen Barockvioline und Cembalo wechselt.

 

La Cimanesca:

Catherina Witting - Sopran

Cathérine Dörücü - Zink & Blockflöten

Nora Brandenburg - Barockvioline & Cembalo

Volker Donandt - Viola da Gamba

Quelle

Kirchengemeinde Bünsdorf (Kirchenmusik)
An See 6
24794 Bünsdorf
E-Mail: musik[at]kirche-buensdorf.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional